+4940607769500
Mo - Fr: 09.00 - 17.00 Uhr
Das ist ganz einfach.

Was ist EDI?

EDI steht für Electronic Data Interchange. EDI bezeichnet den zwischenbetrieblichen Austausch von Geschäftsdokumenten wie Bestellungen, Rechnungen und Mahnungen über elektronische Kommunikationswege. Die Datenübertragung basiert auf strukturierten und standardisierten Nachrichtenformaten und ermöglicht so eine direkte Kommunikation von Anwendung zu Anwendung.

Gegenüber konventionellen überbetrieblichen Kommunikationsformen mittels Papierbelegen oder Datenträgern bietet EDI den Vorteil einer schnelleren Kommunikation. Durch die direkte Integration der Anwendungen werden Medienbrüche und damit Mehrfacheingaben vermieden. Der Aufwand und die Fehleranfälligkeit bei der Datenübertragung kann somit durch EDI reduziert werden. In Bezug auf Industrie 4.0 kann hier von Handel 4.0 gesprochen werden.

Nahtlose Integration in Ihr System.

Ihr ERP-System arbeitet direkt mit FOC.EDI zusammen. Alle Ihre Aufträge, Lieferscheine und Rechnungen werden automatisch in Ihr ERP-System übernommen. Egal, ob Sie mit JTL, SAGE, Pickware oder anderen Systemen arbeiten.Unser FOC.EDI fügt sich nahtlos ein.

Wie funktioniert EDI?

EDI automatisiert Ihre Prozesse außerhalb der JTL Welt mit einer Integration in Ihre JTL WAWI. Dazu ein Beispiel einer Dropshipping Bestellung: Zunächst wurde der Warenkatalog automatisch per EDI übertragen und die Bestände per EDI aktualisiert: Der gesamte Prozess läuft vollautomatisch, sobald Sie die Dropshipping Bestellung in der JTL WAWI für die Dropshipping Auslieferung freigegeben haben.

Digitalisierte Geschäftsabläufe

Wie setzt FOC-Solutions EDI um?

FOC Solutions integriert EDI direkt in die SQL-Datenbank Ihrer JTL WAWI ganz ohne JTL Ameise o.ä. Der Abgleich läuft vollautomatisch. Es ist keinerlei manuelle Arbeit mehr nötig. Lediglich fehlerhafte Datensätze, z.B. fehlende Adressdaten, müssen von Ihnen korrigiert werden.

Wie kann ich auf EDI umstellen? Welche Hilfen bietet mir FOC Solutions in der Umstellungsphase? Wie gestaltet sich die Abwicklung des laufenden EDI - Verkehrs?

Was bringt EDI?

Reduktion der Kosten.

EDI reduziert Ihre Prozesskosten, eine manuelle Einkaufsbestellung erzeugt i.d.R. Kosten von ca. EUR 20,- pro Stück. Bereits bei 10 Einkaufsbestellungen pro Monat arbeitet EDI kostendeckend.

Reduktion der Fehler.

EDI verhindert Fehlbuchungen. Durchschnittlich 2 – 5% aller Einkaufsbestellungen sind fehlerhaft, z.B. durch falsche Mengenangaben. EDI verhindert das durch Vermeidung von Medienbrüchen.

Erhöhung der Geschwindigkeit.

EDI läuft vollautomatisch und überträgt sämtliche Buchungsdaten zeitnah. So kann z. B. im Dropshipping Ihr Kunde seine Bestellung bereits am nächsten Tag erhalten, wenn Ihr Dropshipping Partner schnell versendet. Die Lieferung ist in diesem Falle so schnell, als käme die Ware direkt aus Ihrem Lager.

Erhöhung der Transparenz.

Durch EDI können Sie jederzeit den Status jedes EDI Vorganges genau sehen. Das wirkt sich positiv auf die Bereiche Marketing und Kundenservice aus.

Das bringt mir EDI.