Wir bei FOC Solutions unterstützen Sie ganz dabei, Ihre Geschäftspartner an Bord zu bekommen. Ihr Digitalisierungsprojekt mit uns beinhaltet gleichzeitig auch einen FOC-Prozess für Ihre Lieferanten. Wir unterstützen Sie und Ihre Lieferanten technisch und fachlich.

Deshalb sollten Sie die Prozesse mit Ihren Geschäftspartnern digitalisieren:

Kosten senken

Je nach Ihrer personellen Ausstattung und Ihrer individuellen Lieferantenanzahl variieren die Kosten für die Belegverarbeitung. Als Daumenregel können Sie davon ausgehen, dass die Verarbeitung einer Papierbestellung bis zu 25 Euro kostet. Wie viele Bestellungen erhält Ihr Unternehmen pro Jahr? 10.000? 100.000? Sie möchten Ihr EBIT* verbessern? Bitteschön!

*) EBIT = Earnings before interest and taxes. Hierbei handelt es sich um das Ergebnis vor Steuern und Zinsen. Diese Kennzahl zeigt das Betriebsergebnis unabhängig von regionalen Besteuerungen und unterschiedlichen Finanzierungsformen an. Dadurch kann diese Kennzahl zum internationalen Vergleich von Unternehmen herangezogen werden. EBIT = Jahresüberschuss +/- außerordentliches Ergebnis + Steueraufwand – Steuererträge +/- Finanzergebnis

Fehlerquote senken

Grob geschätzt buchen Unternehmen mit manueller Belegerfassung zwischen 2% und 5% der Belege fehlerhaft. Das können falsche Bestellmengen, falsche Liefermengen oder gar falsche und fehlende Bestellpositionen sein. Die Mehrkosten und der zeitliche Mehraufwand, die daraus folgen, muss Ihr Unternehmen tragen. Verschwenden Sie nicht wertvolle Ressourcen, sondern senken Sie die Fehlerquote.

Transparenz steigern

Papierbestellungen müssen erst verarbeitet werden. Sie haben beim Blick auf Ihre Zahlen nie die Gewissheit, dass auch wirklich alles eingebucht wurde. Dümpelt irgendwo noch ein Stapel in einer Schublade? Sie wissen es nicht. Digitale Prozesse mit ihren Geschäftspartnern steigern die Transparenz.

Geschwindigkeit erhöhen

Bis eine Bestellung vom Kunden zu Ihnen per Post verschickt wurde und dann manuell in Ihr System eingebucht wurde, dauert es gut und gerne 3 Tage. Wertvolle Zeit, die Sie für die Ressourcenplanung besser verwenden könnten. Vor allem, wenn Sie fixe Liefertermine haben. Digitale Belege sind innerhalb von Sekunden in Ihrem System und können direkt weiterverarbeitet werden.

EDI inklusive Onboarding-Service für Ihre Geschäftspartner

Wir schaffen die technischen Grundlagen für den digitalisierten Belegaustausch mit Ihren Geschäftspartnern. Das Besondere bei uns: Unser System EDI ist direkt in Ihr ERP integriert und es funktioniert dank offener Standards auch in Systemen anderer Partner.

Was nützt die beste technische Grundlage, wenn Ihre Geschäftspartner nicht mitspielen?

Deshalb ist das Onboarding ein wichtiger Teil Ihres Digitalisierungsprojektes mit uns. Wir unterstützen Ihre Partner technisch, fachlich und organisatorisch. Von der direkten Ansprache in Abstimmung mit Ihnen bis hin zum telefonischen Support. Unser Helpdesk bearbeitet Rückfragen und senkt so den Aufwand für Ihre IT-Organisation.